Die Hallertauer Bahnen - Aktuell
Titelbilder
Einstieg
AKTUELL
Vorbild
Definition
Karte Umgebung
Karte Holledauer
Chronik
Betriebsstellen
Fahrpläne
Lokomotiven
Zahlen und Daten
Anekdoten
Lieder+Texte
Sammlung Schmalzl
Modell (IHMB)
Wir stellen uns vor
Unsere Module
Fahrtage/Fotogalerie
Vereins-Chronik
Jugend
Auszeichnungen
Vorbild + Modell
Veranstaltungs-Archiv
unbekannte Fotos
www.bockerl.de
letzte Änderungen
Seitenübersicht
Links
Impressum, Hinweise
Verfasser
Gästebuch
Gästebuch
.

Aktuelles:

kleine Ausstellung in Haag
Am 10. Dezember 2017
13:00 - 18:00 Uhr
Modelleisenbahn-Ausstellung
Ausstellungsraum Haag a. d. Amper (Rathaus)

Zeitgleich mit dem Christkindlmarkt in Haag öffnen wir unseren Raum wieder für große und kleine Eisenbahnliebhaber. Neben dem neuen Modell vom Haager Schloß und dem Bahnhof Unterzolling wird es einen komplett neuen Bahnhofs-Nachbau zu bestaunen geben. Wir freuen uns schon auf die tatkräftige Unterstützung.

Unser Logo
Jugendgruppe gegründet

Aufgrund vieler und wiederholter Anfragen haben wir mit Beginn des Jahres 2017 eine Jugendgruppe gegründet. Die Treffen finden bis jetzt einmal im Monat statt und sollen den Kindern nicht nur den Spaß am Hobby Modellbahn, sondern auch handwerkliche und geistige Fähigkeiten vermitteln.

Weitere Informationen...
Eduard mit Enkel
Modelleisenbahn-Flohmarkt in der Luitpoldhalle Freising

Nächster Termin: am 15. Oktober in der Mehrzweckhalle Attaching (85356 Freising-Attaching, Am Sportplatz 3) und am 3. Dezember, wieder wie gewohnt in der Luitpoldhalle Freising - jeweils von 9:00 bis 13:00 Uhr.
Mehr Informationen auf der Seite des Modelleisenbahnclub Freising.


Vergangene Punkte:

Firma Altmann plant die Errichtung einer Reparaturhalle für Güterwaggons in Wolnzach

Der Marktrat Wolnzach hat die Errichtung einer Reparaturhalle für Güterwaggons genehmigt. Die Firma Altmann plant mit dem Vorhaben offenbar, langfristig die Gleise nach Wolnzach zu nutzen.

Mehr Informationen auf der Seite von Hallertau.info...
PCT-Lok im Bahnhof Wolnzach Markt, Foto: P.Hausner, mit freundlicher Genehmigung
Sonderfahrten nach Wolnzach mit VT98
Am 19.-20. August 2017 fanden Sonderfahrten nach Wolnzach Markt und auch bis zum Streckenende statt. Von Rohrbach nach Wolnzach pendelte eine Schienenbusgarnitur der Passauer Eisenbahnfreunde. So konnte man auf dem nördlichen Reststück der Hallertauer Lokalbahn nach vielen Jahren wieder genießen, wie vor 50 Jahren der Personenverkehr ablief. Zwar war es eine dreiteilige VT98-Garnitur und kein VT95, aber in diesem hätten die Reisenden kaum Platz gefunden. Die Fahrten wurden recht gut angenommen.

Schienenbus in Wolnzach am 19.8.2017, Foto: Graßl
VT98 am Güterschuppen in Wolnzach. Die Bahnsteigkante existiert immer noch, obwohl der planmäßige Personenverkehr schon 1969 eingestellt wurde.

Schienenbus in Wolnzach am 19.8.2017, Foto: Graßl
Bahnsteig Wolnzach Markt.

Schienenbus in Wolnzach am 19.8.2017, Foto: Graßl
So präsentiert sich der Blick von einem Uerdinger Schienenbus in die Hallertauer Hopfengärten. Wie schön wäre es gewesen, bis nach Mainburg oder gar bis Freising sitzenbleiben zu können...

Danke an die Akteure des Wolnzach-Express. Schön war's!
Mehr Informationen auf der Seite von wolnzach-express.de...
Ausstellung in Haag
Am 4. Dezember 2016
13:00 - 18:00 Uhr
Modelleisenbahn-Ausstellung
Ausstellungsraum Haag a. d. Amper (Rathaus)

Traditionell boten wir eine Ausstellung in unserem Raum im Haager Rathaus parallel zum Christkindlmarkt. Das Arrangement war wieder etwas größer - und es gab sogar zwei Überraschungen: Schloss Haag und Bahnhof Unterzolling!
Weitere Informationen...
Unser Logo
Logo Leipzig

Halle 3, Stand L34/M33
Mehr Informationen....
Logo Leipzig
Sanierung von Bahnübergängen

Baustelle Moosstraße in Haag am 19.7.2016, Foto: Graßl Bauzug vorm Einfahrtsignal in Langenbach, Foto: Schmieder, mit freundlicher Genehmigung
Zwischen Langenbach und dem Streckenende in Anglberg werden mehrere Bahnübergänge saniert. Um Schienen und Schwellen auszuwechseln, ist der Verkehr komplett gesperrt und wird örtlich umgeleitet.
Orient-Express durch Langenbach

Orient-Express in Langenbach am 28.5.2016, Foto: Graßl
Am 28. Mai 2016 gegen 20:25 durchfuhr der Orient-Express mit hohem Tempo den Bahnhof Langenbach. Die ÖBB-1116 hatte 16 Wagen zu ziehen (wenn ich mich nicht verzählt hab). Im Vordergrund ist die Ausfädelung der Hallertauer Lokalbahn in Richtung Haag zu erkennen.
kleine Ausstellung in Haag
Am 6. Dezember 2015
13:00 - 18:00 Uhr
Modelleisenbahn-Ausstellung
Ausstellungsraum Haag a. d. Amper (Rathaus)

Ein relativ kleines Arrangement setzt unsere Tradition fort: Zeitgleich mit dem Christkindlmarkt in Haag öffneten wir unseren Raum für große und kleine Eisenbahnliebhaber.

Weitere Informationen...
Unser Logo
Hallertauer Modelleisenbahner im Eisenbahn Journal

Die bekannte Zeitschrift Eisenbahn Journal bringt zum 500jährigen Bestehen des Bayerischen Reinheitsgebots eine Schwerpunktsserie "Hopfen, Malz und Eisenbahn". Die Serie startete ab August 2015 und bereits im zweiten Heft, also in der September-Ausgabe, kam ein neunseitiger (!) Beitrag über die Interessengemeinschaft Hallertauer Modelleisenbahner e.V.. Der Text beinhaltet nicht nur viele Informationen über uns und zur Vorgehensweise, wie wir einen Hopfengarten bauen. 9 meist großformatige Fotos bereichern den Text. Das Heft ist am 18. August 2015 erschienen.
Brücken-Erneuerung bei Langenbach

Anfang November 2014 wurden die Brückenbauarbeiten bei Langenbach auf km 1,9 abgeschlossen. Dort befand sich eine kleine Flutbrücke, die zugleich über eine Feldstraße führte. Seit Jahrzehnten war diese Brücke den Lasten nicht mehr gewachsen, deshalb wurde sie mit Eisenträgern gestützt. Die Feldstraße war daraufhin nicht mehr befahrbar und ist heute durch üppigen Bewuchs kaum noch als solche erkennbar.
Im Laufe der Zeit sackte auch noch die Eisenträger-Hilfskonstruktion in dem morastigen Grund ab, so dass die ganze Last wieder auf der maroden Brücke lag und bereits mit bloßem Auge ein Absinken des Gleisbandes erkennbar war. Die Kohlenzüge durften nur noch aufgrund von Ausnahmegenehmigungen darüber fahren. Der Trafotransport vor einigen Jahren mußte einen umständlichen Umweg per LKW über Wolnzach Markt machen. Jetzt ist die Stelle wieder fit. Es wurde die Brücke komplett neu gebaut. Auch wurden auf der ganzen Strecke bis Anglberg einige Stellen ausgebessert und Schienen, Schwellen oder Bahnübergänge erneuert.
Was nun noch ansteht, ist vor allem eine Renovierung oder ein Neubau der großen Amperbrücke...

neue Brücke auf km 1,9 am 8.11.2014, Foto: Graßl neue Brücke auf km 1,9 am 8.11.2014, Foto: Graßl
Eine nagelneue Brücke auf der Hallertauer Lokalbahn
große Ausstellung in Wolnzach
Am 12. Dezember 2014 von 18:00 bis 21:00 Uhr
Am 13. Dezember 2014 von 16:00 bis 21:00 Uhr
Am 14. Dezember 2014 von 14:00 bis 21:00 Uhr
Modelleisenbahn-Ausstellung
Volksfesthalle Wolnzach

Im Jahre 2014 feierte Wolnzach seine 1200-Jahre. Zugleich besteht die Strecke Rohrbach-Wolnzach seit 1894. Wir IG Hallertauer Modelleisenbahner e.V. haben uns am 24.4.2002 erstmals zusammengefunden. Dadurch ergibt sich das Zahlenspiel 1200 Jahre - 120 Jahre - 12 Jahre.

Wir haben das dreifache Jubiläum zum Anlass genommen, in Wolnzach eine Ausstellung zu halten.

Mit einer Länge von 64 Metern war das Arrangement das größte seit der Jubiläumsausstellung im Jahr 2009.
Weitere Informationen...
Plakat zur Ausstellung in Wolnzach 2014
kleine Ausstellung in Haag
Am 7. Dezember 2014
13:00 - 18:00 Uhr
Modelleisenbahn-Ausstellung
Ausstellungsraum Haag a. d. Amper (Rathaus)

Wegen der großen Ausstellung in Wolnzach eine Woche später bauten wir zwar nur ein relativ kleines Arrangement auf, dafür gab es viele andere und neue Attraktionen für große und kleine Eisenbahnliebhaber.
Weitere Informationen...
Unser Logo
Dampfzugfahrten Freising - Haag a. d. Amper

Am Sonntag 07.09.2014 fuhr der Bayerische Localbahnverein mit der 70 083 wieder Sonderzüge bei strahlendem Sonnenschein zwischen Freising und Haag.

Sonderfahrt mit 70 083, Amperquerung, 07.09.2014; (Foto: Zwingenberger) Sonderfahrt mit 70 083, vorbei an Haag, 07.09.2014; (Foto: Zwingenberger) Sonderfahrt mit 70 083, am Kanal unweit des Kraftwerks, 07.09.2014; (Foto: Zwingenberger) Sonderfahrt mit 70 083, am Kanal, 07.09.2014; (Foto: Zwingenberger)

Herzlichen Dank für die Fotos und die Freigabe, diese zu veröffentlichen :-)
Mehr Informationen und Bilder auf der Seite der "Ampertalbahn".
Sonderfahrten zwischen Rohrbach und Wolnzach

Pendelverkehr zwischen Rohrbach und Wolnzach am 15. August 2014 mit einem Triebwagen 628.4.
Mehr Informationen auf der Seite des Wolnzach-Express.
Fördergeld der Allianz Kulturstiftung

Mit dem Preis der Allianz Kulturstiftung, der uns am 12.07.2014 überreicht wurde, hat die Interessengemeinschaft Hallertauer Modelleisenbahner e.V. innerhalb weniger Jahre eine zweite kulturelle Auszeichnung erhalten.
Weitere Informationen...
symbolische Scheckübergabe, Foto: A. Huber
Hallertauer Modelleisenbahner im Eisenbahn Kurier

Die bekannte Zeitschrift Eisenbahn Kurier hat in der April-Ausgabe einen sechsseitigen Bericht über die Interessengemeinschaft Hallertauer Modelleisenbahner e.V. herausgebracht. Der Text beinhaltet nicht nur viele Informationen über uns, als besonderes "Schmankerl" sind 16 hervorragende, professionelle Fotos unserer Module abgedruckt. Die Bilder sind ein Genuß und laden zum Spaziergang auf unserer Anlage ein. Das Heft ist am 14. März 2014 erschienen.
Gleis-Erneuerung Rohrbach-Wolnzach

Ab 1.10.2013 wurden die Gleise zwischen Rohrbach und dem Prellbock in Jebertshausen (km 7,2) komplett überarbeitet. Dazu wurden nicht nur vier Weichen ausgebaut, deren Zweiggleise ohnehin nicht mehr existierten oder befahrbar waren. Es wurde vielmehr das Gleis der Strecke in weiten Teilen erneuert! Auch ein paar Bahnübergänge wurden beseitigt oder modernisiert, damit die Pfeifsignale weniger werden. Denn die Züge fahren und rangieren auch nachts.

Gleisjoche in Wolnzach Markt am 29.9.2013, Foto: Spiegel, mit freundlicher Genehmigung
Jede Menge Gleisjoche stapeln sich am Ladehof des Bahnhofs Wolnzach Markt. Bemerkenswert ist dabei, dass nicht nur Betonschwellen, sondern auch neue (!) Stahlschwellen verbaut werden.


Nachdem nach wie vor in Wolnzach Autotransportzüge fahren müssen, konnte der Austausch nur in Etappen erfolgen. In einigen Bereichen war der letzte Gleisaustausch schon 55 Jahre her. Die Schienen haben noch über ein Jahrzehnt lang planmäßige Personenzüge getragen...
Jubiläum: 10 Jahre im Internet
Seit November 1999 ist die Chronik der Hallertauer Lokalbahnen im Internet zu finden, damals noch unter der Adresse http://home.t-online.de/home/alois.grassl/bockerl.htm.
Die heutige Domain www.bockerl.de wurde im September 2000, also vor 10 Jahren freigeschaltet.

Die Webseiten waren ein entscheidender Faktor zur Entstehung der Interessengemeinschaft Hallertauer Modelleisenbahner und zum heutigen Bekanntheitsgrad.

Eine mittlerweile historische Version vom 29.2.2000 ist hier zu finden. Der damals noch hölzernen Navigation zwischen den 12 Seiten und wenigen Bildern bei insgesamt 1,34 MB Speicherplatz stehen die heutigen 120 Seiten mit einem Volumen von 33 MB gegenüber...
Anhand der Seite der letzten Änderungen kann man verfolgen, wie www.bockerl.de immer besser und vollständiger wurde. Bereits am 27.4.2000 wurde das Design geändert, seit der Navigationsleiste (26.2.2001) existiert das vertraute Bild.
Achtung Server-Umstellung:
Die Adressen http://home.t-online.de/home/alois.grassl/hallbahn.htm und http://home.t-online.de/home/alois.grassl/bockerl.htm sind nicht mehr gültig. Alte bestehende Links bitte auf http://www.bockerl.de oder http://www.bockerl.homepage.t-online.de ändern!


Zurück zum Einstieg Definition